Das Bildungszentrum Haus Brannenburg hat eine über 90-jährige Tradition im Bereich von Erholungsaufenthalten für Menschen, die Ruhe und Erholung, aber auch Kommunikation und Freizeitgestaltung mit Gleichgesinnten suchen.

1914 als Erholungsheim für Gewerkschaftsmitglieder gegründet, erfolgte seit 2003 die Erweiterung zum bundeszentralen Bildungszentrum der vereinten Dienstleistungsgewerkschaft.

Trotz des expandierenden eigenen Seminarbetriebs führen wir die Tradition des Erholungsaufenthalts gerne fort und nutzen freie Kapazitäten für diesen Zweck.

Vor allem in den Wochen vor und nach Ostern, von Mitte Mai bis Mitte September, sowie im Januar und Februar bietet sich das Haus für den Urlaub mit der Familie oder in der Kleingruppe an.

Selbstverständlich können auch andere Zeiträume gebucht werden, wenn entsprechende Kapazitäten vorhanden sind.

Hier finden Sie unser Pauschalangebot 2017 für einen Erholungsaufenthalt.